Stufen

Wölflinge, 7 Jahre und älterJungpfadfinder, 10 Jahre und älterPfadfinder, 13 Jahre und älter Rover, 16 Jahre und älter

 

Die Wölflinge (7 - 10 Jahre) entdecken vor allem ihr alltägliches Umfeld und versuchen, es nach ihren Wünschen zu gestalten.

Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder (10 - 13 Jahre) suchen und erleben Abenteuer. In ihrem Alter entdecken sie sich selbst, nehmen sich immer stärker als Mädchen und Jungen wahr.

»Wagt es« ist das Leitbild der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (13 - 16 Jahre). Sie brechen aus ihrem Alltag aus, stecken sich Ziele und versuchen, sie zu erreichen.

Roverinnen und Rover (16 - 20 Jahre) treffen Entscheidungen für ihre Zukunft. Sie packen an und entdecken die Welt mit ihren Menschen und Kulturen.

(Quelle: https://dpsg.de/de/ueber-uns/eltern-fragen.html)


Des Weiteren gibt es noch die Leiter und die Mitarbeiter:

Leiterrunde

Die Leiterrunde setzt sich zusammen aus den einzelnen Gruppenleitern. Jede Gruppe hat einen oder mehrere Leiter, der/die  für sie zuständig ist/sind. Leiter sind Ansprechpartner, Organisatoren und mentale Stütze bei Problemstellungen ihrer Schützlinge jeglicher Art.
In der Roverstufe wird der Leiter als Begleiter bezeichnet, da hier mehr das Begleiten als das Anleiten im Fokus der Gruppenarbeit steht.

Mitarbeiterrunde

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.