Pfadi Osterlager 2014

| Keine Kommentare

Die Pfadis sind über Ostern  mit 11 Pfadis und drei Leitern auf Fahrt gefahren. Es ging in ein Hüttendorf, wo sie als Juffis schon waren und unbedingt noch einmal hin wollten. Also sind sie fast vollzählig dort noch einmal hin gefahren. Haben die tiefste Eifel erlebt und von Bitburg über Prüm und Luxembourg einiges gesehen, incl. dem Teufel in der Schlucht. Ostern gab es auch zu feiern und ganz besonders auch den Übertritt der Pfadis zu den Rovern. Von den Leitern gab es dann ein Andenken als Erinnerung. Anbei gibt es noch ein Paar Bilder von der Tour. Und unter dem Link könnt ihr euch den von den Rovern geschriebenen Bericht anschauen.

Bericht der neuen Rovers 2014 Teufelsschlucht

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen